• Wippfedertier-1.jpg
  • Spielhaus-1c.jpg
  • Spielhuegel.jpg
  • Skulptur-Eule-1b.jpg
  • Skulptur-Eisvogel-2.jpg

Spielplätze und Spielgeräte für Kindergärten

Elementar- und U3-Kinder

Mit Besendahl Naturnahe Spielgeräte der Natur wieder ein Stück näher. Zahlreiche Kindergärten haben in den vergangenen Jahren diese Option genutzt und für ihre Schützlinge neue Areale anlegen lassen, die so gänzlich abweichen von den sonst üblichen, geometrisch genormten Formen. Auf den von uns neu gestalteten Spielflächen, können die Kinder nun noch unbeschwerter spielen und die Welt dabei auf natürliche Weise entdecken.

Nachstehend finden Sie einen Auszug aus vielfältigen, wunderbaren Projekten, die wir verwirklichen durften. Und, wer weiß – vielleicht ist in nächster Zeit auch Ihre Einrichtung hier vertreten. Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre weitere Planungen möchten wir Ihnen die Seiten Elemente und Spielgeräte aus unserem Webangebot empfehlen. Auch die Möglichkeiten für Ihre Projekte zur Projektförderung und zur Teambildung seien an dieser Stelle erwähnt. Gern verweisen wir auch auf den Menüpunkt Naturnahe Spielplätze im Bereich Projekte, in dem wir Ihnen in kompakter Form unsere Philosophie zu diesem Thema veranschaulichen.

ActiveKid GmbH, Mannheim

Das durch von ActiveKid GmbH beauftragte Architekturbüro Köngeter, wurde an uns die Anfrage zugetragen, eine Wasser-Matschanlage zu bauen, die sich wunschgemäß und topographisch angepasst darstellt.

Durch das in der Landschaftsgestaltung entstehenden Hanggefälle sollte diese Wasser-Matschanlage über das gegebene Gefälle viel Platz für Kinder und entsprechenden Spielwert bieten.

Wasser-Matschanlage mit Naturrinnen Wasser-Matschanlage mit Naturrinnen ActiveKid GmbH, Mannheim

Wir haben diese Wasser-Matschanlage gemäß der vorgegebenen Planung hergestellt, geliefert und vor Ort installiert. Über drei Wasser-Matschkästen und verschiedenen Naturrinnen beschäftigt diese Anlage viele Kinder im Spiel mit dem elementaren Element Wasser.

Ev.-Luth. Kindertagesstätte & Familienzentrum St. Peter-Ording

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte & Familienzentrum St. Peter-Ording, Tating und Tümlauer Koog hatte bereits im Jahr 2017/2018 den Um- und  Neubau der Kindertagesstätte mit Hort begonnen. Die enorm großzügige Aussenfläche sollte in diesem Zuge auch komplett mit neuen Spielgeräten bestückt werden. Es steht eine Fläche für den Bereich der 1-3 jährigen Kinder (U3-Bereich), sowie eine weitere für die gemeinsame Nutzung des Elementarbereich (Ü3-Bereich Kinder von 3-6 Jahren) und dem Hortbereich (Grundschulkinder im Alter von 6-10 Jahren) zu Verfügung.

Der Gemeinde St. Peter-Ording, Tating und Tümlauer Koog war es darüber hinaus bei diesem Projekt besonders wichtig, keine der üblichen Einsparungen zu Lasten von Kindern und Eltern vor zunehmen.

Netzebänke und Spielanlage Kutterchaos Kutterchaos

Die Leitung und auch die Vertretung der Leitung ist hier mit ungewohnt großem Engament in die Planung der Aussenfläche vorgestoßen. Daraus resultierte eine Draufsichtszeichnung im Maßstab die die Aufteilung der Flächen und die Ausführung der gewünschten Spielgeräte darstellte. Als Leitmotive waren hier auch Spielgeräte aus unserer Fertigung aufgeführt.

Nach eingehenden Planungs- und Ablaufgesprächen vor Ort, haben wir die Herstellung im Herbst 2018 durchgeführt und die Umsetzung vor Ort bereits in den darauf folgenden Wintermonaten ausgeführt. In einer sehr guten und kooperativen Zusammenarbeit mit der durch den Architekten beauftragten Gartenbaufirma entstand eine ansprechende und großzügige Spielanlage, sowie freie Flächen für alle Bereiche.

Waldstammhaus Sandspielbereich mit Matschanlage geplante Unordnung

Der U3-Bereich wurde mit dem Spielhaus Neßsand, dem Kleinkindparcours Krabbe einem großen eingerahmten Sandspielbereich mit Sandspielbereich in Schiffsform und der Kleinkind Bauchschaukel ausgestattet. Ansonsten steht vielRasenfläche zur Verfügung.

Der Ü3-Bereich erhielt unser Waldstammhaus mit Rutsche, Balanciertampen und Stammtreppe, eine Doppelschaukel mit geschnitztem Austernfischer, eine Wasser-Matschanlage mit zusätzlichem Trog und Matschküche Backschaft sowie einer Dreifach-Reckanlage. Auch diese Fläche wurde komplett mit Robinienstämmen eingerahmt.

Sandspielbereich mit Sonnensegel Spielhaus U3 Nessand Kleinkindparcours

Das Konzept der Einrichtung basiert auf dem Austernfischer, dies als Vogel sowie auch als Kutter im Fangbetrieb eines Austernkutters. Wir haben das als Anlass genommen, das Kutterchaos zu bauen. Eine Kletter- Balancieranlage die im wesentlichen den Hort-Kindern gewidmet ist. Die konstruktive Form geht von einem Kutterbug in eine Spielanlage mit erhöhtem Anforderungsgrad über. Die maritime Gestaltung mit Seilen, Fender und dem Austernfangnetz am Ausleger rundete Spielanlage Kutterchaos ab. Auch hier wieder ein kompletter Rahmen aus Robinienstämmen in Zusammenhang mit einer geplanten Unordnung.

Wir danken der Ev.-Luth. Kindertagesstätte & Familienzentrum St. Peter-Ording, Tating und Tümlauer Koog für die sehr angenehme und freundliche Zusammenarbeit.

elbkinder Kita Behringstraße, Hamburg

Aufgrund des maroden Zustands der alten Spielanlage und dem mittlerweile verloren gegangenem Spielwert, war es der Leitung der elbkinder Kita Behringstraße ein Anliegen den Altbestand komplett entfernen zu lassen und durch eine offene Spielanlage mit maritimen Thema neu zu realiseren.

maritime Kletter- und Blancieranlage maritime Kletter- und Blancieranlage

Wir haben hierfür einen Entwurf erstellt, der in Zügen einem Schiff mit Kaianlage nachempfunden ist und viel Kletter- und Balanciermöglichkeiten bietet. Zudem war es der Kita-Leitung wichtig, dass die Spielanlage einen konstruktiv offenen Charakter erhält. Es bestand auch der Wunsch, eine konstruktive Verbindung zu einer bereits vorhandenen Seilspielanlage im rückwärtigen Bereich herzustellen.

maritime Kletter- und Blancieranlage maritime Kletter- und Blancieranlage maritime Kletter- und Blancieranlage

Sämtliche Erd- und Gartenbau Arbeiten haben wir in Kooperation mit der Firma Görn Besendahl GmbH ausgeführt. Nach Fertigstellung wurde die Spielanlage dankbar von den Kindern der Einrichtung angenommen.

Kulturkindergarten gGmbH, Wuppertal

Die proviel GmbH / forum e.V. hat hier eine Kindertagesstätte, den Kulturkindergarten für etwa 100 Kinder in 5 Gruppen in der 2. Ausbaustufe errichtet. Das außerordentliche Engagement des Trägers richtet sich an eine Bevölkerungsschicht, mit sozial-gesellschaftlichem Anspruch auf Hilfe in jeglicher Form. Dieses Engagement kam auch hier im Neubau der Kindertagesstätte zum tragen.

Es wurde seitens des Auftraggebers nach einem Spielbereich für das Außengelände gesucht, der Spielwert und motorische Anforderungen in verschiedener Form bietet. Der organische konstruktive Auftritt des 'Kletterchaos Wuppertal', bietet diese Werte einer Spiellandschaft auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände Mirke.

Kletterchaos 1 Kletterchaos 2 Kletterchaos 3

Wir konnten dieses Projekt in Wuppertal-Elberfeld in sehr positiver Kooperation mit dem Auftraggeber und der Firma G.A.T.E Norbert Herholz, ausführen und möchten uns auch an dieser Stelle ausdrücklich für die gelungene Zusammenarbeit bedanken.

Ev. luth. Kita Seestraße, Hamburg

Es stand schon länger ein neues Spielgerät für das Außengelände auf der Wunschliste der Einrichtung. Der Förderverein der Ev. luth. Kita Seestraße in Hamburg hat durch verschiedene Aktionen so viele Spenden zusammengetragen können, dass dieser Wunsch in die Tat umgesetzt werden konnte.

In Anlehnung an den Namen der Einrichtung haben wir von Besendahl Naturnahe Spielgeräte das Spielschiff „Kogge“ realisiert, welches nun den Platz der alten, marode gewordenen Spielturmanlage eingenommen hat. Die Spielanlage wurde von Kinder und Ihren Eltern von auf den Namen 'Piratenschiff' getauft.

Spielschiff „Kogge“ Spielschiff „Kogge“ Spielschiff „Kogge“ Spielschiff „Kogge“ - Detail Krake

Die Konstruktion des Spielschiff „Kogge“ wurde unter anderem mit dem Aspekt der erlernbaren Risikokompetenz geplant und gefertigt. Für die spätere Nachrüstung eines Sonnensegels am Spielgerät wurden die notwendigen Montagepunkte bereits berücksichtigt.

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.