• Schattenanlage-1.jpg
  • Wippfedertier-1.jpg
  • Pompesel-4.jpg
  • Tampen.jpg
  • Skulptur-Eisvogel-1.jpg

Spielplätze und Spielgeräte für Gemeinden und  Kommunen

Die Spielplätze zahlreicher Gemeinden und Kommunen durften wir in den vergangenen Jahren neu- bzw. umgestalten. Einige Beispiele unlängst realisierter Projekte gewähren einen Einblick in diese Themenwelt und deren Möglichkeiten.

Für Ihre weiteren Planungen möchten wir Ihnen die Seiten Elemente und Spielgeräte aus unserem Webangebot empfehlen. Auch die Möglichkeiten für Ihre Projekte zur Projektförderung und zur Teambildung seien an dieser Stelle erwähnt.

Stadt Landau, Pfalz, Johannes-Bader-Platz

Über das, von der Stadt Landau in der Pfalz beauftragte Architekturbüro, wurde eine Spielplatz-Anfrage an Besendahl Naturnahe Spielgeräte gestellt, die in ihrem Ausführungswunsch eine besondere Herausforderung war. In Anlehnung an den Theologen und Reformer Johannes Bader aus Landau in der Pfalz, wurde 2017 zu seinem 500 Reformationsjubiläum, der ehemalige Stiftsplatz in Johannes-Bader-Platz umbenannt.

Spielplatz Landau Spielplatz Landau 06

Die zentrale Innenstadtlage sollte mit dem Reformationsjubiläum auch eine neue Aufenthaltsqualität erfahren und Kindern eine attraktive Spielmöglichkeit bieten, die zugleich auch eine Verbindung zu dem Theologen und Reformator Johannes Bader herstellt. Die alte Spielfläche auf dem ehemaligen Stiftsplatz vor der Stiftskirche in Landau in der Pfalz wurde beseitigt.

Spielplatz Landau 03 Spielplatz Landau 04 Spielplatz Landau 05

Johannes Bader trat öffentlich gegen die Missbräuche in der römisch-katholischen Kirche auf, im Besonderen verurteilte er die Ohrenbeichte. Damit stieß Johannes Bader auf Widerstand. Johannes Bader hatte die Öffentlichkeit der Landauer hinter sich, auch weil er sich besonders der Kinder- und Jugendarbeit widmete. So verfasste Bader im Jahre 1526 den ältesten evangelischen Katechismus, den er in Form von kleinen Büchern während seiner Kinder- und Jugendarbeit verteilte.

In der Umsetzung dieser Spielplatzidee stehen diese Bücher als bekletterbare Spielgeräte.

Stadt Georgsmarienhütte

Die Stadt Georgsmarienhütte hat Besendahl Naturnahe Spielgeräte beauftragt, ein Spielhaus mit Terrasse und Rampe, Balancierbalken und eine "geplante Unordnung" herzustellen und zu liefern. Das Spielhaus wurde von uns komplett montiert und die "geplante Unordnung" als vorbereiteter Bausatz durch unsere Spedition versendet. Die Endmontage wurde vor Ort durch eine von der Stadt beauftragte Gartenbaufirma ausgeführt.

Spielhaus mit Terasse und Rampe Spielhaus 1s Balancierbalken s
geplante Unordnung geplante Unordnung 2s

Gemeinde Barsbüttel, Stellau

Kinderspielhaus, TreppeKinderspielhaus, Treppe Kinderspielhaus, RutscheKinderspielhaus, Rutsche
NetzlandschaftNetzlandschaft SechsfachkontaktschaukelSechsfachkontaktschaukel

Seit Juli 2012 erstrahlt der Spielplatz in Stellau, einem Ortsteil der Gemeinde Barsbüttel, in neuem Glanz. Auf einer weiträumigen, naturbelassenen Fläche entstand hier, gemäß den Vorgaben der Gemeinde, ein Spiel-Dorado, das bei den Kids großen Anklang findet.

Naturbad Oberglinde e.V.

Wasser-MatschanlageWasser-Matschanlage

Die hier aufgebaute Wasser-Matschanlage erfreut sich reger Beliebtheit, gerade wegen der Lage am See. Sie ist frei zugänglich. Die Schwengel-Pumpe wird mit dem Seewasser bespeist. Dazu wurden ca. 27 Meter Saugschlauch an der Uferkante in den Seegrund eingelassen und mit einem Filtersieb versehen. Diese Art des Betriebs erfordert jedoch regelmäßige Wartung der Pumpe. Die Matschkästen sowie der Pumpenpodest sind aus Eiche und Robinie hergestellt.

Sporthaus, Gemeinde Holm

Hangrutsche-altHangrutsche alt Hangrutsche neuHangrutsche neu

Das Auflager aus KDI-Holz und auch die Hangrutschsicherungen dieser sehr beliebten Hangrutsche waren verrottet. Kräftige Robinienpalisaden garantieren nun eine erheblich längere Standzeit.

Kletterturm Sechseck altSechseck-Klettergerät alt Kletterturm Sechseck neuSechseck-Klettergerät neu

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet dieses System Browser-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen …